Problemhunde

Wir begegnen den Verhaltensauffälligkeiten Ihres Hundes mit einem auf Ihren Hund abgestimmten Verhaltenstraining.

  • Zerstört ihr Hund ihre Wohnung, wenn er alleine bleiben muss?
  • Reagiert ihr Hund ängstlich auf Menschen und andere Hunde?
  • Reagiert er vielleicht sogar aggressiv auf Menschen und andere Hunde?
  • Ist ihr Hund bei unbekannten Umweltreizen (Eisenbahn / Autos etc) verängstigt?
  • Jagt Ihr Hund Wild?
  • Jagt er Jogger und Radfahrer?

Wenn Sie diese und andere Probleme beseitigen möchten, sollten Sie Einzelstunden nehmen. Diese Stunden finden bei Ihnen zu Hause statt bzw. dort, wo die Probleme auftauchen.

Wir erstellen gemeinsam mit dem Besitzer ein ganzheitliches individuelles Programm. Wir kurieren nicht an Symptomen herum, sondern arbeiten vorab an der Basis für ein gutes Hund-Halter-Gespann. Um den Ursachen der Probleme auf den Grund zu gehen, erstellen wir zuerst immer eine Verhaltensanamnese und eine Video-Analyse. Darauf aufbauend gehen wir die vorhandenen Probleme an.

Grundlage für ein Training zur Verhaltensänderung ist zunächst die genaue Analyse des Problems, der Lebensumstände von Hund und Halter, sowie der Herkunft bzw. Geschichte und Rassezugehörigkeit des Tieres.

Ziel des Verhaltenstrainings ist es, dem Hund ein Alternativverhalten und dem Besitzer Umgangsmöglichkeiten mit dem Problem zu zeigen und zu üben. Je nach Trainingsinhalt stehen Hilfspersonen und Ablenkungshunde zur Verfügung, damit die neu gelernten Verhaltensweisen gefestigt werden können.