Schock

Beim Schock sind die Organe durch Flüssigkeitsverlust mit Blut und damit mit Sauerstoff unterversorgt.

Ursachen:
Blutverlust nach innen oder außen, starker Flüssigkeitsverlust, starkes Erbrechen, starker Durchfall, Austrocknung, Allergien, große Verbrennungen, psychische Belastung.

Gefahr:
Ein fortgeschrittener Schock kann lebensbedrohlich werden!

Erkennen:
Schwäche, Herumliegen, schwacher, schneller Puls, blasses Zahnfleisch, schnelle, flache Atmung (Blutdruck fällt).

Maßnahmen:
Beruhigung, Ursachen bekämpfen, schnell zum Tierarzt (Infusion).