Von der Welpenstunde bis zum Begleithund

Einen gut erzogenen Hund, wer hätte den nicht gerne ?!

Welpen

Bei uns hat Ihr Welpe in den Welpenspielgruppen die Gelegenheit, spielerisch zu lernen, wie man sich unter Hunden verständigt und vor allem, wie man sich zu benehmen hat.

Dienstag: 15.30 Uhr – 16.30 Uhr sowie 17.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr
              

Junghunde 5. bis 9. Monat

Die Junghundphase schließt sich direkt an die Sozialisierungsphase an.In dieser Gruppe erlernt ihr Hund spielerisch den Grundgehorsam, Sicht- und Hörzeichen wie Sitz, Platz, Schau, Nein, Aus usw., sowie das freudige Herankommen in jeder Situation.

Dienstag und Freitag in der Zeit von 18.30 Uhr – 19.30 Uhr              

Grundkurs ab ca. 9. Monat

Unter unserer Anleitung bringen Sie Ihrem Hund bei, nicht mehr an der Leine zu ziehen. Die Hörzeichen „Sitz“, „Platz“, „Fuß“ etc. sind auch unter Ablenkung nicht mehr fremd.

Zweimal wöchentlich. Insgesamt 12 Übungsstunden

Aufbaukurs (baut auf Grundkurs auf)

Festigung des Erlernten aus dem Grundkurs und der Spaß bei der Arbeit mit dem Hund. Vertiefung des Gehorsams durch Distanzkontrolle rundet das Angebot ab.
Ziel des Aufbaukurses ist, den Hund und den Halter zu befähigen, eine Begleithundprüfung abzulegen. Die Prüfung ist freiwillig und nicht Bestandteil des Aufbaukurses.

Zweimal wöchentlich. Insgesamt 12 Übungsstunden

Begleithund

Als Begleithund bezeichnet man einen Hund, der die Begleithundeprüfung nach den Richtlinien und Prüfungsordnungen von Organisationen wie z.B. dem VDH (Verband Deutsches Hundewesen) bestanden hat.

Manche Städte und Gemeinden oder auch Hundehaftpflichtversicherungen gewähren für Hunde mit abgelegter Begleithundeprüfung einen Nachlass bei Hundesteuer bzw. Versicherungsprämien.
Wir bereiten Ihren Hund auf Wunsch auf die Prüfung vor.
Hinweis: Diese Prüfung ist keine Pflicht.

Einmal wöchentlich. März bis einschließlich November

Einzelarbeit

Im Einzelunterricht haben wir die Zeit, uns voll und ganz Ihnen und Ihrem Hund zu widmen. Daher stellt das Einzeltraining eine äußerst effektive Möglichkeit dar, den mit Ihnen vor dem Training individuell zusammengestellten Trainingsplan mit Ihrem Hund praktisch umzusetzen. Zwischen den Terminen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Ort und Zeitpunkt stimmen wir gemeinsam ab

Problemhunde

Wir erstellen gemeinsam mit dem Besitzer ein ganzheitliches individuelles Programm. Wir kurieren nicht an Symptomen herum, sondern arbeiten vorab an der Basis für ein gutes Hund-Halter-Gespann.

Ort und Zeitpunkt stimmen wir gemeinsam ab